3D Animation – Die Anatomie von Spinnen

ab 179,00  zzgl. MwSt

3D Erklärfilm über die Anatomie von Spinnen

  • Körper der Arachnoiden
  • Cheliceren – Kieferklauen mit Giftdrüsen
  • Augen und das Gehirn der Spinne – Ganglien
  • Buch Lunge und Herz – Blutkreislaufsystem
  • Fortpflanzungsorgan – Eierstöcke
  • Spinndrüsen
  • Verdauungsorgane
  • wie Spinnen fressen
  • Vielfalt der Spinnenarten

  • *Bitte wählen Sie Ihre Lizenz aus

    *Bitte wählen Sie die Auflösung aus

    *Audio: Mit Musik & Sound FX / mit Sprecher, Musik & Sound FX

    *Bitte wählen Sie die Sprache aus

    Zusätzliche Sprachversionen/ Audiofile mit Musik & Sound FX

    Textdatei mit Sprechertext für Voice-Over/ Übersetzung

    Animation mit eigenem Logo / Firmenlogo versehen

    Logo hochladen

    mindestens 800 x 800 px in einem der Formate: .JPG, .PNG, .PDF,  .EPS oder .AI

    • (maximale Dateigröße 2 GB)

Beschreibung

3D Animation - Die Anatomie der spinnen

Unsere neue 3D Animation erklärt die Anatomie von Spinnen auf anschauliche Weise. Sie zeigt detailliert die verschiedenen Körperteile einer Spinne, wie zum Beispiel das Exoskelett, die Augen, die Beine und die Giftdrüsen. Die Animation ermöglicht es, die Funktionsweise der Spinnen genauer zu verstehen und ihre Anpassungen an ihre Umwelt zu erkennen.

Sie ist ideal für Schüler und Studenten, die sich für die Biologie von Spinnen interessieren, sowie für Lehrer und Professoren, die ihren Unterricht mit anschaulichem Material bereichern möchten.

Erleben Sie die Welt der Spinnen in einer völlig neuen Dimension und lernen Sie mehr über ihre faszinierende Anatomie mit unserer 3D Animation.

Es gibt die Möglichkeit, Ihr Firmenlogo in die Animation mit einzubinden. Dazu wir benötigt eine Vektordatei (.ai, .eps) oder eine Pixeldatei (.png, .psd, .tiff) mit transparentem Hintergrund und einer Auflösung von mindestens 800 x 800 px.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „3D Animation – Die Anatomie von Spinnen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Beitragskommentare